Im Jahr 2021 planen wir bei weiterer positiver Entwicklung den dritten und letzten Wurf von Fine & Joker

Die Nachzucht von den beiden hat uns mehr als überzeugt, alle 8 sind zu sehr freundliche, leichtführigen Junghunden herangewachsen.

8 Gedanken zu „2021 Wurfwiederholung Fine & Joker

  1. Sehr geehrte Frau Rauth,

    wir sind ein junges Pärchen aus Stuttgart, die den Wunsch haben, gemeinsam mit einem Australian Shepherd durchs Leben zu spazieren, zu joggen & zu reiten.

    Auf der Suche nach seriösen Züchtern im Internet, sind wir auf Ihre sehr liebevoll gestaltete Seite gestoßen und haben mit Begeisterung gelesen, dass Sie im Frühjahr/Sommer 2019 Nachwuchs planen/erwarten.

    Daher wollten wir fragen, wann genau der Welpenwurf erwartet wird & ob grundsätzlich die Möglichkeit bestünde, sich einmal, wenn es dann soweit ist, bei Ihnen bzw. bei Ihren kleinen Welpen umzusehen.

    Ich, Charlotte Ganß, 24 Jahre, habe schon einige Erfahrung mit Hunden machen dürfen. Meine Familie und ich hatten bis vor 5 Jahren eine Mischlingshündin (Ronja) (wahrscheinlich Schäferhund, Border Collie, Sheltie) aus dem Tierheim in Stuttgart Botnang, die glückliche 9 Jahre bei uns verbringen durfte. Mein Partner (28 Jahre) hat zwar noch keine Hunde-Erfahrung, ist aber sehr, sehr tierlieb und hatte selbst viele Jahre eine Katze, also kennt er zumindest den Umgang mit Tieren. Meine Hobbys sind vor allem das Reiten (ich habe eine Reitbeteiligung, zu der ich 2 Mal die Woche gehe) & schwimmen. Mein Freund geht mehrmals die Woche joggen, d.h. hier könnte der Hund auch wunderbar integriert werden.

    Wie schon erwähnt, sind wir auf der Suche nach einem seriösen Aussie-Züchter, der uns auch noch nach der Abholung des Welpen, bei Bedarf, mit Ratschlägen zur Seite steht.
    Wir leben seit Anfang des Jahres in Stuttgart Süd, direkt an der alten Weinsteige, d.h. zum Degerlocher Waldgebiet für ausgiebige Waldspaziergänge sind es nur circa 10-15 Min zu Fuß.

    Wir beide haben viel Familie, die ebenso alle sehr tierlieb sind, d.h. selbst, wenn man einmal keine Zeit hätte, um auf den Hund aufzupassen, wäre immer jemand da, der sich kümmern und mit dem Hund spazieren/trainieren gehen kann.

    Wir beide würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören & sind gespannt, wann die Welpen das Licht der Welt erblicken.

    Viele Grüße aus Stuttgart,

    Charlotte Ganß & Luca Leanza

  2. Guten Tag,

    mein Partner und ich sind auf der Suche nach einem Hütehund, der gleichzeitig auch eine Schutzfunktion erfüllen kann, aber auch ein freundliches Wesen hat.

    Der Hintergrund ist, dass der Hund ein großes Stück Land (5100 qm) bewachen soll, bei dem Alpakas, Hühner, Enten, Gänse und Pferde gehalten werden.

    Quasi ein Bauernhof.

    Er/Sie wäre auch nicht der einzige Hund. Zu meiner Familie gehört bereits eine wundervolle 4-jährige Mischlingshündin. (Golden Retriever, Labrador & Hovawart)

    Ich könnte mir vorstellen, dass ein Welpe ihres geplanten Wurfes gut in unsere Familie passt.

    Sollten Sie ein gutes Gefühl dabei haben uns einen Welpen anzuvertrauen oder mehr Informationen benötigen, freue ich mich von Ihnen zu hören.

    Beste Grüße

  3. Hallo,

    Wir hätten sehr großes Interesse an dem Wurf von Nala & Ishna. Steht denn schon fest wann die Welpen ungefähr zur Welt kommen?

    Liebe Grüße und viel Gesundheit.

  4. Hallo Frau Rauth,
    Wir wenden uns an Sie, da wir einen passenden Welpen für unsere Familie suchen. Auf Ihre Zucht bin ich nach längerer Recherche gestoßen, und absolut begeistert was ihre Zuchtphilosophie und ihre Hunde betrifft! Daher würde ich Sie und ihre Hunde liebend gern mal kennenlernen.
    Wir sind eine sehr tierliebe Familie und haben schon länger über einen Familienhund nachgedacht. Gerade Fragen wie „Wie ist die Aufteilung mit dem Gassi gehen? Wer kümmert sich wenn man im Urlaub ist? Ist immer jemand für den Hund zu Hause? Etc.“ mussten erstmal geklärt werden. Nun sind wir endlich soweit den nächsten Schritt zu gehen, um uns ein Hund fürs Leben zu finden.
    Wir wohnen im Schönbuch, mit viel Wald und Feldern, wo wir auch oft Joggen und Mountainbiken gehen. Daher auch der Wunsch nach einem äußerst aktiven Hund, der mit uns „mithalten“ kann. Unser Haus ist 500qm groß und wir haben ein Garten mit 900qm. Bei uns hätte der Hund genügend Platz zum Spielen und viel Auslauf. Uns ist es wichtig das der Hund nicht alleine bleibt, daher hat sich jeder bereit erklärt sich gemeinsam um den Hund zu kümmern (wir sind eine fünfköpfige Familie).
    Wir würden liebend gerne einen von Ihren Welpen von Nala und Ishna nehmen wollen. Uns ist das Geschlecht des Welpen egal, und eine Wunschfarbe haben wir auch nicht (wenn möglich, fänden wir blaue Augen schön, jedoch ist der Charakter des Welpen natürlich wichtiger als die Farbe der Augen). Wir freuen uns schon auf eine Rückmeldung von Ihnen.

    Mit freundlichen Grüßen, Lea Schoger mit Familie.

  5. Sehr geehrte Frau Rauth,

    Mein Freund und ich sind seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Australien Shepherd Welpen. Wir haben uns schon sehr viel informiert und uns so abgestimmt dass wir dem Kleinen ein Leben ermöglichen können, wo er wirklich Freude haben wird und nie lange allein sein muss. Uns ist nicht die Farbe oder gar die Augenfarbe wichtig, sondern ob der Hund zu uns passt und am besten uns auswählt.

    Wir würden uns freuen wenn wir von ihnen hören,

    Liebe Grüße Tom und Lisa

  6. Hallo Frau Rauth,

    Wir, mein Mann Benjamin (41) und ich Maria (43) sind auf der Suche nach einem passenden Familienmitglied eines Mini Aussie Welpen.
    Somit sind wir auf ihre Homepage gestoßen und sind von Ihrer Liebe und Philosophie zu diesen unglaublichen Wesen sehr begeistert.
    Mein Mann hat Hundeerfahrung von Geburt an, seine Eltern haben inzwischen den 4. Schäferhund und seit 10 Jahren kenne ich ihn auch und habe die Liebe zu Hunden entdeckt.
    Wir wohnen in einer Mietwohnung und haben mit unseren Vermietern die Hundehaltung geklärt und da gibt es keine Probleme, wir haben einen großen Garten wo der Hund frei laufen kann.
    Mein Mann kann den Hund 1-2 Tage mit ins Geschäft nehmen er ist im halb Büro, halb im draußen er ist Gärtnermeister bei der Stadt. Ich bin Arzthelferin und reduziere ab Dez2020/ Jan 2021 auf 80 % d.h. 4 Tage Woche.
    An den anderen Tagen wären die Schwiegereltern gerne bereit den Hund zu betreuen.
    Also wäre der Hund nicht wirklich lange alleine was für uns natürlich grosse Priorität hat.
    Wir sind gerne mit unserem Wohnmobil unterwegs und würden ihn dann immer gerne dabei haben.
    Was wir auch gerne machen möchten sportliche Aktivitäten Joggen, Biken, und vor allem lange Spaziergänge wir wohnen ca. 500 m unterhalb eines Waldgebietes im schönen Schwarzwald in 77960 Seelbach.
    Über Rückfragen würden wir uns natürlich freuen und vielleicht wären wir eine geeignete Familie für eines der Welpen von Fine und Joker 2021.

    Herzliche Grüsse Maria und Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.